Bayrisches Volleyballwochenende

Heimspiel Wochenende in bayrischem Rahmen: (21-22.09.2019)
– Bayrische Spezialitäten vom Grill
– Bayrisches Bier
– Bayrisch geschmückte Sporthalle
– Bayrische Aftershow-Party

Wer uns in Dirndl, Lederhose oder sonstigen bayrischen Accessoires unterstützt, erhält ein Freigetränk!

Und Volleyball gibt‘s auch noch…

Am Samstag spielen die ersten Damen und Herren ihr jeweils erstes Heimspiel in der Verbandsliga. Vier spannende Spiele werden erwartet. Los geht’s um 15:00 Uhr.

Am Sonntag spielt die 2. Damen ihr ersten Heimspiel als Aufsteiger der Landesliga. Die 3. Damen des VTS spielen in der Bezirksliga ebenfalls ihr erstes Heimspiel. Los geht’s um 11:00 Uhr am Sonntag.

Kommt vorbei und unterstützt uns!

Neue Trikots für die 1. Herren

Die 1. Herren des 1. Volleyballclubs Pöhlde sind mit einen kompletten Satz neuer Trikots ausgestattet worden. Die Firma Dachdeckermeister Reinhard Leunig aus Pöhlde, die den Volleyballclub schon seit vielen vielen Jahren immer wieder großzügig unterstützt, hat die Verbandsliga Herren neu eingekleidet.
Der 1. Vorsitzende Marc Seidel bedankte sich herzlich bei Ute und Reinhard Leunig

Wunderbare Stimmung beim Pöhlder Winterball

Nach dem großen Erfolg vor 2 Jahren, lud der 1. Volleyballclub Pöhlde zum Winterball ein. Leider musste man diesem Jahr auf die Unterstützung der bislang beteiligten Vereine verzichten. So entschloß man sich, dennoch den Winterball für Pöhlde allein zu organisieren.Dank einer stimmigen und festlichen Dekoration in elegantem Lila und Weiß konnte die Location in einen wahren Ballsaal verwandelt werden. Durch die Unterstützung des Club 1600, des PCC, die ehrenamtlich die Theke und den Service am Tisch übernommen hatten sowie Jürgen Bartsch an der Cocktailbar, fanden die tanzfreudigen Gäste im voll besetzten Bürgerhaus perfekte Bedingungen für einen gelungenen Ball vor. Das Bistro Zum Schrägen zauberte leckere  Snacks für die Gäste.

Für beste Tanz-und Partymusik zeichnete sich auch in diesem Jahr wieder die bekannte Band Popsofa aus. Bis spät in die Nacht feierten und tanzten die Pöhlder auf ihrem Winterball, welcher nur aufgrund der wochenlangen Planung und den vielen ehrenamtlichen Helfern möglich war

.Ein großer Dank gilt Ute Leunig, die federführend die Organsiation in der Hand hatte  sowie der Firma Massa Haus GmbH, vertreten durch Jörg Rakebrandt als Sponsor des Balles.Am Ende dieser gelungenen Veranstaltung waren sich alle einig, dass dieses Event ein fester Bestandteil im Pöhlder Veranstaltungskalender bleiben sollte und es eine Neuauflage in zwei Jahren geben möge.